Joachim Jung optGießen, 01. Oktober 2018 – Zum 1. Oktober haben wir einen neuen Gewerkschaftssekretär für die NAG gewinnen können. Sein Name ist Joachim Jung. Er ist 54 Jahre und – wie man das bei der NAG erwarten darf – ein Versicherungsmensch durch und durch.

Als Versicherungsfachwirt hat er in seiner inzwischen 35jährigen Karriere zahlreiche Bereiche durchlaufen, kennt den Innendienst genauso, wie den Vertrieb. Und das freut uns in der Tat besonders, denn der Kollege Jung war bereits in der Vertriebsunterstützung, als Versicherungsvermittler und als Führungskraft im Vertrieb aktiv. Wir glauben, dass der Kollege Jung gerade mit diesen vielseitigen vertrieblichen Kenntnissen die hierauf ausgerichteten Aktivitäten der NAG bereichern wird. Darüber hinaus hat Herr Jung aber auch weitere Qualitäten. So hat er sich über viele Jahre reichlich Anerkennung als Referent verdient und ist als solcher noch heute beim Berufsbildungswerk der Versicherungswirtschaft tätig.

Nicht unerwähnt bleiben darf die betriebsrätliche Erfahrung, die natürlich besonders wichtig ist, um unsere Mitglieder zu beraten und den Betriebsräten vor Ort hilfreiche Unterstützung zu bieten. Als ehemaliger Betriebsratsvorsitzender kennt er die Möglichkeiten und die Tücken betriebsverfassungsrechtlicher Themen sehr genau.

Mehr geht nicht? Finden wir auch. Und so freuen wir uns sehr, den Kollegen Jung zur Verstärkung unseres Teams dabei zu haben.

Freuen auch Sie sich auf unseren neuen Kollegen, wenn er in Ihrem Betrieb auf einer Betriebsversammlung über die Aktivitäten der NAG berichtet oder in Ihrem Betriebsrat die Arbeit des Gremiums unterstützt!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Verwendung von Cookies auf dieser Webseite.